fbpx

Wie bei mir eine Ernährungsberatung bzw. eine Beratung für Gewichtsmanagement abläuft


Ohne die richtige Ernährung ist alles nichts – You can´t OUTTRAIN a bad diet

Unsere Ernährung beeinflusst unsere Energie. Sie hat Auswirkungen auf unsere Gesundheit, unsere Körperform unser Wohlbefinden. Wir können alles andere richtig machen, aber ernähren wir uns nicht so wie es unsre Zellen und Gene von uns erwarten, werden wir nicht die Ergebnisse erhalten die wir möchten. PUNKT!

Wir müssen Essen um zu leben

Ernährung ist ein wichtiges Tool, wenn es um Gesundheit geht, jedoch in unserer westlichen Welt eines der schwierigsten Dinge umzustellen. Wir können nicht einfach damit aufhören wie beim Rauchen. Wir müssen essen um zu leben. Wir verbinden mit Essen viele Emotionen. Es beruhigt uns, macht uns glücklich, sättigt uns, manchmal tröstet es uns. Wir verbinden damit ebenso soziale Kontakte und schöne Zeiten. Was wäre ein nettes Abendessen mit Freunden ohne Schlemmereien? Bei welchem Urlaub freut man sich nicht auch auf das Essen?

Warum Diäten nicht nachhaltig sind und Du keine andere Wahl hast als zu scheitern

Eine stark eliminierte Diät lässt uns vielleicht anfänglich toll fühlen, aber löst sehr schnell ein Gefühl von Mangel und Unzufriedenheit aus. Der Kampf gegen uns beginnt. Wir können uns nicht mehr unbeschwert mit Freunden treffen. Einladungen zu Geburtstagen, Hochzeiten und co werden zur Herausforderung. Das Gefühl von Freude wird getrübt von Angst die Kontrolle zu verlieren.

Klartext: Diäten sind ein Kampf gegen uns – sie schränken uns ein – gehen gegen unsere Natur – sind in manchen Fällen sogar selbstzerstörerisch. Wie jeder Organismus ist auch der unsere wunderbar intelligent. Das einzige Ziel ist das Überleben sicherzustellen. So reagiert er bei strengen Diäten mit sämtlichen Anpassungen, die es Dir immer schwerer machen. Der Kampf wird immer härter. Schlussendlich geben die meisten Menschen auf. Nicht weil sie scheitern, sondern weil sie gar keine andere Wahl haben!

„Reiß Dich einfach mal zusammen. Iss halt weniger und mach mal Sport!“

Ich habe etliche Ausbildungen bezüglich Ernährung und Gewichtsmanagement absolviert. Lese seit 20 Jahren täglich die neusten Studien und Fachbücher zum Thema. Habe sämtliche Strategien am eigenen Körper ausprobiert und weiß welch Mega Projekt es ist dauerhaft und nachhaltig Gewicht zu reduzieren. Wenn ich Menschen, die niemals in dieser Situation gesteckt haben über Übergewichtige sagen höre: „Mein Gott sie/er soll sich einfach mal zusammenreißen weniger essen und Sport treiben!“ macht mich das wütend und ich weiß gleichzeitig, sie haben keine Ahnung! Egal ob Arzt oder Ernährungsberater. Wenn Dir jemand diese Sätze entgegenbringt, bist nicht Du gescheitert sondern sie – und zwar fachlich und menschlich.

Deswegen höre auf Dich zu verurteilen. Es ist nicht Deine Schuld, wenn Du in der Vergangenheit gescheitert bist. Du wusstest es nicht besser. Aber es ist Deine Schuld, wenn Du nach einer, zwei oder drei schlechten Erfahrung stehen bleibst und Dich mit Deinem Schicksal einfach abfindest.

Eine starke Gewichtsreduktion ist auf jeden Fall zu schaffen und ist auch kein Hexenwerk, aber es ist ein langwieriges Projekt und beinhaltet weitaus mehr als die meisten Diätkonzepte bieten.

Wie ich in meinen Beratungen vorgehe:

Kostenloses Erstgespräch

Als allererstes führe ich mit der interessierten Person ein kostenloses Erstgespräch, indem wir beide herausfinden, ob wir miteinander arbeiten können und ich Dir direkt sagen kann, ob ich Dir bei Deinem spezifischen Problem helfen kann. Dieses Gespräch empfinde ich als höchst wichtig und essentiell. Wenn die Problematik meine Kompetenzen weit überschreitet, ziehe ich klare Grenzen. Es ist auch bereits vorgekommen, dass ich Personen ans Herz gelegt habe erst einmal andere Dinge zu klären, bevor wir erfolgreich miteinander arbeiten können.

Habe ich das Gefühl es könnte ein Mangel oder ein Hormonproblem vorliegen, sende ich manche Personen auch vorab erst einmal zu meinem Mann (Internist und Endokrinologe) mit dem ich wunderbar zusammen arbeite. In der kurzen Zeit in der ich selbständig bin, konnten wir schon einigen Menschen (insbesondere Frauen) gemeinsam helfen. Wir sind beide immer wieder erstaunt über die Ergebnisse einer ganzheitlichen Lebensstilveränderung, die sich auch dramatisch in den Blutwerten zeigt.

Im Erstgespräch überlegen wir auch gemeinsam, ob eine längerfristige Betreuung Sinn macht oder der Person es ausreicht einen Kick-Start zu erhalten.

IST-Analyse -Bevor wir etwas verändern können, müssen wir wissen wo wir stehen

Im zweiten Schritt erhält der Kunde/die Kundin von mir ein Ernährungsprotokoll, indem sie erst einem 7 Tage alles protokolliert was er/sie zu sich führt. Des Weiteren erhält er/sie einen Fragebogen, dessen Beantwortung mir sehr viele Hinweise darüber gibt wo die Problematik liegen könnte und wo und wie wir starten sollten.

Beides wird detailliert analysiert und aufgeschlüsselt. Hier erkenne ich Mängel in der Ernährung, Fehlernährungen, Ernährungsmuster u.v.m.

Ernährungsberatung

Egal für welches Paket der Kunde sich entscheidet. Die erste Ernährungsberatung beinhaltet eine beinahe 3 Stündige Sitzung. Hier sprechen wir über die jetzige Ernährung. Was gut ist. Was schlecht ist. Was verbessert werden könnte. Individuelle Tipps und Tricks. Welche Strategien angewendet werden könnten. Welche weiterführenden Lebensstiländerungen durchgeführt werden sollten um nachhaltige Veränderung beizuführen und und und. Vor Allem aber vermittele ich in dieser Zeit die Basics der Ernährungswissenschaften – auch in Bezug auf Anpassungserscheinungen in einer Diät und wie man ihnen entgegenwirkt. Denn nur wenn wir wissen warum wir Dinge tun sollten und einen Sinn dahinter sehen, tun wir sie auch.

Der Kunde erhält eine Mappe mit nach Hause, in der alle individuellen Empfehlungen aufgelistet sind. Sie enthält Tools zur Selbstoptimierung, Verhaltensänderung, Feedback-System des Körpers, Lebensmittellisten, das BodyVenture Baukastensystem, Allgemeine Tipps und Tricks, Rezepte, 2 vollständige individuelle Beispieltage (nach Wunsch auch einen individuellen Plan bis zu zwei Wochen).

Was Du nicht messen kannst, kannst Du nicht lenken

Des Weiteren werden nach Wunsch folgende Messungen durchgeführt:

  • Umfangmessung
  • Körperzusammensetzung anhand einer BIA-Messung
  • ggf. zusätzlich eine Körperfettmessung anhand eines Calipers
  • Fotos
  • Blutdruck und Pulsmessung
  • Stress-Test (kleines EKG)

Für die Kunden die eine längerfristige Betreeuung in Anspruch nehmen (mit denen ich ehrlicherweise die größten Erfolge erziele), gilt bei jedem weiteren Termin:

Feedback Gespräch – Wie läuft es. Was läuft gut, was schlecht. Wo kann ich unterstützen.

Coaching/Motivation/ Problemlösung – Behalten wir die Route bei oder nehmen wir Anpassungen vor.

Kontrolle – alle Messungen werden durchgeführt

Abschluss: Wir ziehen ein Fazit und je nachdem gibt es auch Hausaufgaben

Kunden die eine längerfristige Betreuung in Anspruch nehmen, können sich auch außerhalb der Coachings jederzeit bei mir melden, wenn Probleme auftreten. Ob Motivationsprobleme, Frust, Ängste, Unsicherheit bei Rezepten und Lebensmitteln – Oft sind es Kleinigkeiten, die wir in Null komma Nix per Telefon, E-Mail oder WhatsApp lösen können.

 

Also denke daran, was Du Dir vorstellen kannst kannst Du auch sein. Es ist nicht Deine Schuld, dass Du bisher dieses Ziel nicht erreicht hast, aber es ist Deine Schuld wenn Du Dich nicht auf die Reise begibst. In Dir leigt bereits alles was Du benötigst. Du musst Dich lediglich öffnen und in Bewegung kommen.

Solltest Du dazu Unterstützung benötigen, schaue Dich mal hier um: Angebot und buche noch heute ein kostenloses Erstgespräch.